Planlos

Label: [supermusic]

planlos

Ein markanter Gitarrensound, eine rollende Bassdrum und (ausschließlich deutsche) Texte frontal ins Gesicht – das sind die Zutaten des dritten Longplayers von Planlos.

Bereits mit den ersten beiden Veröffentlichungen „Spiel des Lebens“ (Januar 1999) und „Verraten & Verkauft“ (Mai 2000) machte die Band um Leadgitarrist, Sänger und Songwriter Pino von sich reden. Für das neue Album signten sie nun bei [supermusic] und nahmen es zusammen mit Producer Bernd Oprach in den Soundstation Studios auf.
Planlos haben sich in den letzten Jahren neben den beiden ersten Alben vor allem durch ihre Livepräsenz und diverse Samplerbeiträge eine große Fanbase erspielt. Zusätzlich zu den eigenen Touren überzeugten sie durch ihre energievolle Show auch bei Supportgigs für Bands wie The Bates, The Living End und U.K. Subs und konnten unter Beweis stellen, dass sie auch live den Rock’n’Roll zelebrieren.