The Wishing Well

„Fire In The Valley“, Album, VÖ 01.07. (MMS/Supermusic/Alive)

default

The Wishing Well legen nun ihren zweiten Longplayer vor und beeindrucken mit erstaunlicher musikalischer Reife und bemerkenswertem Hintergrund. Ursprünglich aus Australien stammend, lebt die Band seit 2008 „on the road“. 2010 tourte sie für zehn Monate durch Großbritannien, Europa und Australien. Seit ihrer Gründung hat die Band zwei Alben aufgenommen: „Life on the Border“ (2008) und „Fire in the Valley“ (2010), von denen fast 15.000 Exemplare in totaler Eigenregie verkauft wurden. Eigenregie bedeutet Clubs, Festivals und die von der Band geliebte und intensiv ausgelebte Straßenmusik mit sieben Musikern inkl. drei Streichern!
Nun, zur 2011er Europatour (53 Konzertdaten in 10 europäischen Ländern zwischen April und August 2011), kommt das zweite Album der Band erstmals in Deutschland, Österreich und der Schweiz offiziell in den Handel.
Der melodischen Tradition von Peter Gabriel, Bruce Springsteen und die E Street Band, Dave Matthews Band und The Waterboys folgend, appellieren The Wishing Well an Liebhaber emotionaler Texte und Melodien.
www.thewishingwellband.com

Bitte beachtet auch die Tour durch Deutschland im Juli und August (Daten s.u.).
Neben den oben erwähnten umfangreichen Tourdaten ist die Band auch fast jeden Tag auf den Straßen Europas unterwegs und begeistert durch spontane Sessions, siehehttp://www.youtube.com/watch?v=7ij1BdE8Xz0&feature=relmfu